Aufgabenstellungen

Übersicht » Aufgabenstellungen

Marketing, Werbung, Einzelhandel – die Aufgaben für Unternehmensberatung und Coaching:

Örtlicher Laufsport-Laden. Mittelständische Kaufhaus. Regionaler UE-Fachmarkt. Nationaler Möbelhaus-Filialist. Internationaler Baumarkt-Konzern. Konsumgüter-Hersteller. Sie alle haben ähnliche Aufgabenstellungen. Meine Unternehmensberatung hilft einerseits, konkrete Probleme zu lösen, andererseits das Unternehmen weiterzuentwickeln und den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden.

Umsatzsteigerung:

Am Beginn stehen zumeist konkrete Probleme:

  • Besucherfrequenz rückläufig
  • Wettbewerber-Eröffnungen reduzieren Marktanteil
  • Internet-Konkurrenz kostet Umsatz
  • Quadratmeter-Umsätze zu niedrig
  • die bisherige Werbestrategie greift nicht mehr
  • die Kunden von morgen müssen gewonnen werden
  • Expansion an neue Standorte und in weitere Länder
  • Anpassung der Organisation an wachsende Unternehmensgröße
  • Neuentwicklung einer Eigenmarke
  • Management-Personaldecke zu dünn

Als Coach unterstütze ich den klassischen Problemlöseprozess:

  • Definition von Aufgabe und Vorgehensweise
  • Analyse und Entwicklung von Lösungswegen
  • Diskussion, Bewertung und Entscheidung
  • Umsetzung, Steuerung

Die Art der Zusammenarbeit basiert immer auf individueller Vereinbarung.

Weiterentwicklung des Unternehmens:

Jeden Tag gibt es neue Herausforderungen, welchen sich das Unternehmen stellt. Die größte ist, wie der Erfolg auch für die Zukunft gesichert werden kann.

Hier bin ich der Sparrings-Partner mit dem die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen diskutieren werden können.

Kritisch und konstruktiv helfe ich, mögliche Schwachstellen, Optimierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen.

Auf Basis einer tiefgehenden Einarbeitung berate ich das Unternehmen langfristig. In der Regel besuche ich es in Zeitabständen von z.B. drei Monaten regelmäßig. Zwischenzeitlich gebe ich Feedback und Input je nach Bedarf.

Natürlich kenne ich nicht alle Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft. Jedoch bin ich überzeugt davon, dass sich mit meine in vielen Jahren gemachten Erfahrungen, kombiniert mit meinen Stärken und Fähigkeiten, gute Lösungen für ein Einzelhandels-Unternehmen entwickeln lassen.

Beratung der Konsumgüter-Industrie:

Unternehmen der Konsumgüter-Industrie, die an den Einzelhandel vertreiben, helfe ich einerseits, den Einzelhandel besser zu verstehen und ihre Vertriebs- und Marketing-Maßnahmen diesbezüglich zu optimieren.

Andererseits kann ihnen mein Marketing-Wissen bei der Entwicklung ihrer Produktkonzepte helfen.


Jürgen Schröcker